50plus hilft Kindern und Jugendlichen – Sponsoren gesucht

Der 50plus-Mann hat sich entschlossen, ebenfalls für die Aktion „Laufen fürs Laufband“ zu laufen und sucht nun Sponsoren, die seine Kilometer vergüten. Der erlaufene Betrag geht am Ende der Aktion direkt ans Hegau-Jugendwerk für die Anschaffung eines Lamellen-Laufbands, mit dem Kinder, die im Rollstuhl sitzen, wieder ihre Motorik trainieren und auf die Beine kommen können.

Das Hegau-Jugendwerk in Gailingen am Hochrhein ist mit seinem Angebot eine fast einzigartige Reha-Einrichtung und der Pionier der neurologischen Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen.

Die Einrichtung bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach einer neurologischen Erkrankung, einem Unfall oder einer frühkindlichen Hirnschädigung eine umfassende Rehabilitation.

Damit die Kinder wieder auf die Beine kommen

Viele der jungen Patienten mit einer neurologischen Schädigung können nicht mehr gehen und brauchen deshalb einen Rollstuhl. Bei der speziellen Gangtherapie des Hegau-Jugendwerks, deren Wirksamkeit in Studien nachgewiesen wurde, wird mit 50plus hilft Kindern und Jugendlichen – Sponsoren gesuchtLamellen-Laufbändern gearbeitet. Die jungen Patientinnen und Patienten werden an Gurten gesichert, die das Körpergewicht entlasten, und können so die eigene Motorik trainieren, damit sie wieder auf die Beine kommen.

Werbung



Wenn Sie oder Ihr Unternehmen mit diesem Engagement identifizieren können und aktiv helfen wollen, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf.
Am besten via E-Mail: sponsoring@50plusmann.de

Der Sponsor darf mit seinem sozialen Engagement werben – und ich würde bei all meinen Posts und Beiträgen zur Aktion den Sponsor nennen und, wenn möglich, auf ihn verlinken, sodass er einen PR-Effekt davon hat. Der Image-Transfer durch ein Engagement für ein soziales Projekt, insbesondere, wenn es um Kinder und Jugendliche geht, ist letztlich unbezahlbar. Ein ideales Beispiel für das, was gelegentlich auch „Corporate Social Responsibility“ genannt wird. Also die Übernahme sozialer Verantwortung auf freiwilliger Basis – und aus Überzeugung.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar